• Mon - Frei 6:30 - 18:30
    Sam 7:00 - 14:00
  • Rufen Sie uns an +32(0) 2/256.92.36
    Email info@rbbuilders.be
  • Lage Woluwelaan 141B
    1831 Diegem

    Belgien

CT42

https://www.rbbuilders.be/wp-content/uploads/2021/06/CT42.png
Ceresit CT42 Acrylfarbe wird zum Schutz von Fassaden, Betonkonstruktionen und Innenräumen verwendet. Es kann auf Beton, Zementputzen, Kalkzementputzen und Kalkputzen aufgetragen werden. Diese Farbe kann zum Anstreichen der mineralischen Putze Ceresit CT 35, CT 36 und CT 137, der Acrylputze Ceresit CT 60, CT 63, CT 64 auf herkömmlichen Untergründen und innerhalb von Ceresit WDVS (External Thermal Insulation Composite Systems) mit EPS-Auftrag verwendet werden -Bretter. Die mit Ceresit CT 42 gestrichenen Fassaden können mit Niederdruckgeräten gewaschen werden. Die Sonneneinstrahlung an der Fassade verursacht schädlichen Stress, daher sollten dunkle Farben nur auf kleinen Flächen verwendet werden, zum Beispiel auf architektonischen Details. Die Farbe Ceresit CT42 kann auf sauberen, trockenen und glatten Oberflächen ohne haftungsmindernde Substanzen wie Fett, Bitumen, Staub, auf über 28 Tage gealtertem Beton, auf traditionellen Zementputzen, Kalkzementputzen und überalterten Kalkputzen aufgetragen werden 14 Tage, auf mineralischen und mineralisch-polymeren Putzen über 7 Tage gealtert, auf Acrylputzen über 3 Tage gealtert, auf Gipsuntergründen, auf Gipskarton, Gipsfaserplatten vorgrundiert mit Ceresit CT 17 Grundierung.

EIGENSCHAFTEN

  • Hergestellt in mehr als 160 Farben,
  • beständig gegen Alkalien,
  • Witterungsbeständig,
  • Beständig gegen biologische Korrosion,
  • Gute Haftung auf dem Untergrund,
  • Einfach zu verwenden

ANWENDUNG

Vor dem Farbauftrag von Ceresit CT 42 sollte der Inhalt des Gebindes mit der Bohrmaschine mit einem Rührgerät ca. 2 Minuten lang vorsichtig gerührt werden. Normalerweise reicht es aus, zweimal zu malen. Zwischen dem Auftragen der nachfolgenden Schichten sollten die technologischen Pausen von 4 - 6 Stunden eingehalten werden. Die Farbe sollte mit Pinsel, Rolle oder Spritzgerät aufgetragen werden. Es ist wichtig, die Farbe gleichmäßig aufzutragen. Es ist möglich, nicht mehr als 10 % Wasser zuzugeben, wenn dies erforderlich ist. Verwenden Sie nur rostfreie Behälter und Werkzeuge. Die Arbeiten auf einer Fläche sollten ohne Unterbrechung mit der Farbe der gleichen Ausweisnummer (auf jeder Verpackung aufgedruckt) durchgeführt werden oder der Inhalt von Behältern mit unterschiedlichen Ausweisnummern gemischt werden. Die nicht zu lackierenden Bereiche wie Fenster, Türen sollten mit Folie geschützt werden. Auch Büsche, andere Pflanzen usw. sollten geschützt werden. Eventuelle Flecken sollten sofort mit Wasser abgespült werden. Werkzeuge sollten direkt nach Gebrauch sorgfältig mit Wasser gewaschen werden. Die Verarbeitung sollte unter trockenen Bedingungen mit einer Umgebungs- und Untergrundtemperatur von +5 bis +25 °C und einer Luftfeuchtigkeit unter 80 % erfolgen. Alle Angaben beziehen sich auf eine Temperatur von +20 C und eine relative Luftfeuchtigkeit von 60 %. Die Trocknung der Farbe hängt von den atmosphärischen Bedingungen ab.

PDF
©2022 R&B builders, All Rights Reserved. Website gestaltet von Wedner DESIGN